SSV Masters in GersdorfFür die Masters des SSV Hoyerswerda e.V. hat am gestrigen Samstag die Vorbereitung für die Mitteldeutschen Mastersmeisterschaften im Mai begonnen. In Gersdorf beim 8. Masters-Sprintertag stellten sich Karolin Zieris, Charlotte Dörr, Anne Neumann-Novak und Ines Stolz der Konkurrenz. Nach der langen Wettkampfwinterpause riefen die Mädels ihre neu gewonnen Kräfte ab. Über 4 mal 50 Meter Freistil gelang dem Hoyerswerdschen Quartett so der Staffelsieg. 2 Minuten 29,12 Sekunden standen am Ende auf der Uhr. Auch in den Einzelkämpfen bewiesen die Schwimmerinnen Wassergefühl und gewannen 10-mal Gold, 10-mal Silber und 1-mal Bronze. Trotzdem wird in den kommenden Wochen noch intensiv an den Sprintqualitäten gefeilt und um Zehntel gerungen. Dann sind die SSV-Masters in Gera im Mai noch konkurrenzfähiger.

 
Die Ergebnisse:
 
1. Platz - Mannschaftswertung (AK 120+) über 4x50m Freistil in 2:29,12min.
Karolin Zieris (AK 20) - 1. Platz über 50m Schmetterling in 39,85sek., sowie fünf zweite Plätze in 25m Rücken, 25m Brust, 25m Schmetterling, 25m Freistil und 50m Rücken
Charlotte Dörr (AK 25) - 1. Platz über 25m Brust, 50m Freistil, 50m Brust, 25m Freistil, 50m Schmetterling, sowie 2. Platz über 25m Rücken und 3. Platz über 25m Schmetterling
Anne Neumann-Novak (AK 35) - 1. Platz über 25m Brust & 25m Rücken, sowie 2. Platz über 50m Brust, 25m Schmetterling und 25m Freistil
Ines Stolz (AK 40) - 1. Platz über 50m und 25m Brust, sowie 2. Platz über 25m Schmetterling.